Hausgemeinschaft

Im Camphill-Dorf Pahkla gibt es zurzeit 5 Familienhäuser mit je fünf bis acht Bewohnern. Zu einer Familien gehören drei bis fünf Menschen mit besonderen Bedürfnissen, eine Hausmutter mit ihrer eigenen Familie und einem freiwilligen Helfer. Jeder von uns trägt zu den täglichen Lebensabläufen bei, sei es zum Zubereiten der Mahlzeiten und zum Reinigen unserer Wohnräume. Ein Morgenkreis und feste Essenszeiten tragen zum vertrauten Tagesrhythmus bei. Auf diese Weise kann eine Atmosphäre entstehen, die uns allen wohltut und uns hilft, einander zu achten und zu fördern. Sowohl als Einzelner als auch als Teil der Gemeinschaft erleben wir uns geschützt und beschützt. Im Arbeits- und sozialen Leben lässt sich später der eigene Weg sicherer beschreiten.

Zurück zur Startseite